Einladung zum Alternativen Dies Universitatis am 17. Oktober im Clubhaus

engburKunst kann in einem Bild die Kritik darstellen, derer es etlicher Worte bedürfte. Der Grund, dass ihr dieses Bild seht, ist nicht etwa, dass der Rektor ein Verbindungsstudent gewesen wäre. Das korporierte Farbentragen der Tübinger Verbindungen am „offiziellen“ Dies Universitatis ist unsere Hauptkritik an diesem Tag. Deshalb bieten wir allen Gruppen, die auch ein Problem mit diesem Hofieren haben, im Clubhaus eine alternative Plattform um sich vorzustellen.

Am 17. Oktober 2013 findet der Alternative Dies Universitatis im Clubhaus (Wilhelmstraße 30, Haltestelle Neue Aula) statt. Ab 16:30 Uhr begrüßen wir euch zum Markt der Möglichkeiten. 18 Uhr findet ein Vortrag mit dem Thema „Geschlechterverhältnisse und studentische Verbindungen“ statt, Referentin ist Dr. Alexandra Kurth. Als Übergang ins Abendprogramm zeigt der GleichFilm 20 Uhr die US-Produktion „Howl“, bevor schließlich 21 Uhr das erste Clubhausfest, ausgerichtet vom brechtbauplenum, beginnt.

Das Programm zusammengefasst:
16:30 – 20:00 Markt der Möglichkeiten mit Ständen und Aktionen vieler Gruppen
16:30 Vortrag von Input Tübingen (http://input.blogsport.de/input-tuebingen/)
18:00 Vortrag von Dr. Alexandra Kurth: Geschlechterverhältnisse und studentische Verbindungen
20:00 GleichFilm zeigt: Howl – Das Geheul (USA 2010)
ab 21:00 Clubhausfest des brechtbauplenums

Kategorie: Allgemein Kommentieren »


Kommentar schreiben

Kommentar